Developed in conjunction with Joomla extensions.

Gemeinsame Gefahrgut-Übung in Elfsen

Am gestrigen Freitag, dem 27.09.2019 trafen sich einige Kameraden der Löschgruppen Enkesen, Elfsen und Opmünden um gemeinsam den Umgang mit Gefahrgütern zu üben.

Der Übungsabend wurde unterteilt in zwei kleine Übungen. Als Ausgangslage für die erste Übung wurden ein 5 Liter Kanister und ein 200 Liter Fass versteckt. Simuliert wurde, dass in den kleinen Kanister Ameisensäure und in das Fass eine nicht weiter deklarierte Flüssigkeit gefüllt waren und diese illegal in eine Böschung entsorgt wurden. Besonders beübt wurden in dieser Übung die Erkundung des Stoffes im Chemikalienschutzanzug, sowie die Bergung der Gefäße. 
Die zweite Übung war sehr ähnlich. Zu den Gegebenheiten der ersten Übung kamen allerdings zwei Verletzte dazu. Der Erste kam den Einsatzkräften direkt entgegen gelaufen. Die zweite Person lag nicht ansprechbar direkt neben den Gefäßen und war so erst sehr spät zu sehen. 

[Bilder folgen]

Termine

Hydrantenpflege Opmünden
23.11.2019 - 11:00 Uhr
Übungsabend
05.12.2019 - 19:30 Uhr
Jahresabschluss mit Essen
19.12.2019 - 19:30 Uhr

Wetter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok